// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 49!

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 48!

// Urs Musfeld

«Here comes the end of the future, if we’re already goners, why wait any longer?», so beginnt Laura Gibson den Titeltrack ihres neuen Albums «Goners», begleitet von einem munteren Rhythmus und todtraurigen Bläsern. Und weiter: «I meant to sing the truth, but the truth didn’t rhyme». Melodiöser, lieblicher und zugleich fatalistischer hat Untergangsstimmung selten geklungen.

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 47!

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 46!

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 45!

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 44!

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 43!

// Urs Musfeld

Hier meine Song-Favoriten der Woche 42!

// Urs Musfeld

Wie kaum eine andere Band haben Sonic Youth den Lärm zur Kunst veredelt. Am 18. Oktober 1988 - sieben Jahre nach ihrer Gründung - erschien «Daydream Nation». Dieser Noise-Rock Meilenstein verschaffte dem New Yorker Quartett Thurston Moore, Kim Gordon, Lee Ranaldo und Steve Shelley den Durchbruch und legte den Grundstein für die nächsten zehn Jahre Rockmusik.

Seite 7 von 19